Rohkonfektion

Garment Dyeing.

 

Beim Garment Dyeing (Stückfärbung) werden Kleidungsstücke in großen Stückzahlen „roh“ konfektioniert und je nach Trend und Nachfrage eingefärbt. Garment Dyeing liegt modisch im Trend und ist aus vielen Kollektionen nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe des Garment Dyeing werden besondere Effekte und eine unverwechselbare Optik erzielt. Gleichzeitig bietet Garment Dyeing eine hohe Farbflexibilität mit großen Vorteilen für die Logistik, Materialwirtschaft und Lieferfähigkeit.

Wichtigste Faser hierbei ist und bleibt die Baumwolle. Allerdings nimmt die Bedeutung elastischer Gewebe stetig zu. Beim Garment Dyeing werden an den Nähfaden besondere Anforderungen gestellt, um die Nahtqualität auf dem gewohnten Niveau zu halten. Gesucht sind Nähfäden mit guter Einfärbbarkeit, ausreichenden Festigkeitswerten, optimaler Vernähbarkeit und zunehmend auch mit erhöhter Elastizität. AMANN bietet diese Nähfäden.

 

 

 

Bluse & Hemd.

 

Hose.

 

Rock.

 

Blazer & Sakko.

 

Jacke & Mantel.

 
 
 
productfinder.

 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com