Gürtel

Gürtel.

 

Textile Gürtel gibt es in stabil und elastisch mit Lederapplikationen oder ohne. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach Halt und Festigkeit. Dazu müssen die Nähfäden eine hohe Abriebfestigkeit aufweisen, um die vielen Durchzüge durch Schnallen und Ösen unbeschädigt zu überstehen. Wenn es für die Ausführung von Ziernähten in Sattlermanier besondere Stärken bei den Nähfäden bedeutet: AMANN hat auch diese.

 

AMANN Nähfadenempfehlung.

Die universelle Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Gürteln ist sabac 50.

Für individuelle Ziereffekte steht eine große Auswahl anderer Qualitäten aus dem AMANN Sortiment bereit:

  • sabac 8, 12, 18, 30, 35
  • Rasant-Oxella in den Stärken 11, 15, 20, 25, 35
  • Serafil in den Stärken 10, 15, 20, 30, 40, 60, 80
  • ONYX in den Stärken 10, 13, 20, 30, 40, 60, 80
 
productfinder.

 

Standard-Nahtplan Gürtel

Nahtart Stichbild Stichtyp Nadelfaden Spulen- bzw. Greiferfaden Nadel-
stärke Nm
      Produkt Etikett Nr. Tex Nr. Produkt Etikett Nr. Tex Nr.  
Schließnähte 301
Doppel-Steppstich
sabac 50 60 sabac 50 60 90 - 110

Unser Service für Sie:

Speziell auf Ihren Stoff und die Verarbeitungsparameter abgestimmte Nähfadenempfehlungen sowie eine Berechnung des Nähfadenbedarfs können auf Anfrage beim Nähtechnischen Service von AMANN individuell erstellt werden.

 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com