AMANN begründet Bildungspartnerschaften

 

Die Stars von morgen schon heute entdecken

 

Schon heute den Nachwuchs für morgen zu sichern, ist der AMANN Group ein wichtiges Anliegen! Daher geht AMANN regional Partnerschaften mit Schulen ein.

Dies schafft Synergien und bietet sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch AMANN eine Vielzahl an Möglichkeiten. Durch gemeinsame Aktivitäten wollen wir in den kommenden Jahren zusammenwachsen und eine Symbiose entstehen lassen, die für beide Seiten attraktiv ist.

Die Schülerinnen und Schüler können sich über Studien- und Ausbildungsangebote bei AMANN informieren, Einblicke in die Arbeitswelt erhalten und erste Kontakte zur Industrie knüpfen. Je nach Interesse und Eignung bietet AMANN den Schülerinnen und Schülern die Chance mit einem Studium bzw. einer Ausbildung bei AMANN ins Berufsleben zu starten.

Die Möglichkeiten des gegenseitigen Kennenlernens und der Zusammenarbeit sind vielfältig, beispielsweise bieten Betriebsführungen, Vorträge, Praktika oder gemeinsame Projekte den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, erste Einblicke in die AMANN Group zu erhalten.

Im März 2016 bergründete AMANN eine Bildungspartnerschaft mit der Staatlichen Realschule in Bobingen. Im Mai fand auch schon das erste gemeinsame Projekt statt: Am Berufsinformationstag der Schule informierte AMANN über die Studien- und Ausbildungsangebote der AMANN Group.

AMANN unterzeichnete im Juni 2016 die Bildungspartnerschaft mit dem Alfred Amann Gymnasium in Bönnigheim. Im Rahmen der Bildungspartnerschaft wird AMANN zukünftig den Alfred-Amann-Preis für den Abiturienten mit dem besten Abi-Durchschnitt stiften. Ebenfalls wird ein Preis für den Kursbesten im Fach Wirtschaft verliehen.

Wir freuen uns auf eine lange und produktive Zusammenarbeit sowie viele attraktive Projekte mit der Staatlichen Realschule Bobingen und dem Alfred-Amann-Gymnasium.


Unterschriftsreif: AMANN CFO Wolfgang Findeis (links) und AAG-Schulleiter Achim Salomon unterschreiben den Vertrag. Das freut auch Christoph Opitz und Rebecca Semmler – die beiden Abiturienten des AAG arbeiten für AMANN.
 
 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com