ARCHE IntensivKinder in Kusterdingen

Die ARCHE IntensivKinder bietet Intensivpflege und ein Zuhause für dauerbeatmete Kinder in Kusterdingen bei Tübingen. Die Hanns A. Pielenz-Stiftung unterstützt maßgeblich das Projekt „Ein Klassenzimmer für Robin“.

Robin ist ein wissbegieriger 4-jähriger Junge, der seine Welt durch viele, viele Fragen erobert und seine Umwelt damit oft auf die Probe stellt. Robin hat seit seiner Geburt eine schwere Muskelerkrankung und wird rund um die Uhr beatmet. Er kann nur den kleinen Finger seiner linken Hand bewegen, dafür plappert der kleine muntere Kerl umso mehr und löchert das Kinderkrankenpflegepersonal unentwegt mit Fragen. Bald ist Robin ein Schulkind. Doch es gibt keine geeignete Schule für beatmete Kinder in Baden-Württemberg. Kinder wie Robin benötigen neben speziell ausgestatteten Klassenräumen mit entsprechenden Lehrmitteln und Lehrern immer eine Kinderkrankenschwester im Hintergrund, die im medizinischen Notfall sofort eingreifen kann. Robin und die drei anderen Kinder, die 2016 beschult werden müssen, brauchen hierfür dringend ein Gebäude mit Wohn- und Unterrichtsräumen. Die Unterstützung der Hanns A. Pielenz-Stiftung ist ein wichtiger Baustein zur Verwirklichung dieses Bauvorhabens.

Mehr Informationen unter:
http://www.arche-intensivkinder.de/

zurück

 

 

 

 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com