Die Hanns A. Pielenz Stiftung

Bereits in der Zeit, in der er an der Spitze der AMANN Group stand und die Globalisierung des Unternehmens vorantrieb, baute er sich in den USA ein zweites Imperium auf und wurde Vorstandsvorsitzender von URS, einer in Atlanta ansässigen Kühlhaus-Firma. Wiederum gelang es ihm mit Visions- und Innovationskraft ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, das unter seiner Führung zu einem der größten Unternehmen für Kühlhäuser in den gesamten USA wurde.

Viele weitere Unternehmungen in den USA folgten – Hanns A. Pielenz war immer wieder voller Motivation und Tatendrang neue Wege zu gehen. Der Erfolg gab ihm Recht. Er war ein Unternehmer mit einem untrüglichen Sinn fürs Geschäft, stets offen für eine vielversprechende Idee und bereit, unternehmerisches Risiko und Verantwortung zu tragen.

Aber nicht nur der Geschäftssinn war es, der ihn zu einem außergewöhnlichen Unternehmer machte. Es war seine Leidenschaft für seine Arbeit, der Mut Neues auszuprobieren und vor allem der Respekt und die Achtung, die er seinen Mitmenschen entgegen brachte. Er war Mentor und Förderer vieler Geschäftsleute und Jungunternehmer und teilte seine Erfahrungen und sein Wissen.  
Und auch für seine Mitarbeiter hatte er stets ein offenes Ohr, schätzte und suchte den Kontakt mit ihnen und wurde im Gegenzug dafür geachtet und respektiert.

Seit vielen Jahren engagierte sich Herr Pielenz auch sehr erfolgreich in der Pharmaindustrie sowie in der Medizintechnik. Als er selbst - viel zu früh - an Myelofibrose erkrankte, initiierte und finanzierte er die Erforschung eines neuen Heilmittels für diese Krankheit. Bedauerlicherweise kamen die Ergebnisse für ihn persönlich zu spät. Jedoch verliefen die ersten Tests an Patienten nun sehr vielversprechend und so wird auch dieses Engagement von Herrn Pielenz noch lange positiv nachwirken.

Hanns A. Pielenz starb am 13. Juni 2013 in seinem Haus in Vero Beach, Florida, umgeben von seiner geliebten Familie.

zurück

 

 

 

 

 
copyright 2013.

AMANN & Söhne GmbH & Co. KG
Hauptstraße 1
D-74357 Bönnigheim
Telefon +49 7143 277 0
Fax +49 7143 277 200
E-Mail: service@amann.com