Saba
Saba
Saba

Saba

Polyester/Polyester Umspinnzwirn

  • PRO-Label Zertifizierung

  • der Alleskönner von AMANN
  • leistungsstark, mit ausgezeichnetem Nähverhalten
  • optimale Scheuerbeständigkeit und Festigkeit
  • stark in Stärken, stark in Farben
  • textile Optik
  • für Schließ- und Absteppnähte
  • für matte Stickereien
Etikett-Nr Stickgarnstärke Tex-Nr Aufmachung Farbanzahl Nadelstärke (in Nm) Nadelstärke (in Nr.)
8 - 400 800 m 30 210-250 26-27
12 - 260 1100 m 75 160-180 23-24
18 - 200 1400 m 75 140-160 22-23
30 - 105 300 m XW 535 110-130 18-21
30 - 105 3000 m auf Anfrage 110-130 18-21
35 - 80 5000 m 75 100-120 16-19
50 15 60 500 m XW 535 90-110 14-18
50 15 60 2500 m 535 90-110 14-18
80 30 40 1000 m XW 535 90-100 14-16
80 30 40 5000 m 535 90-100 14-16
100 35 30 1000 m XW 535 80-90 12-14
100 35 30 5000 m 535 80-90 12-14
120 40 24 1000 m XW 535 70-80 10-12
120 40 24 5000 m 535 70-80 10-12
150 60 21 5000 m 535 60-70 8-10
150 60 21 1000 m XW 535 60-70 8-10

Legende:

  • Co

  • FS/KS

  • XW

  • SSP

Hauptanwendung:

  • DOB, HAKA
  • Sportswear & Outdoor
  • Denim
  • Wäsche & Lingerie
  • Lederbekleidung
  • Berufsbekleidung

Weitere Anwendungen:

Saba ist ein Polyester/Polyester Umspinnzwirn. Bei Umspinnzwirnen bestehen die Einfachgarne aus einem Kern aus Multifilamenten und einem Mantel aus feinen Fasern. In der Nähfadenproduktion wird dieser fertige Strang Coregarn genannt. Umspinnzwirne haben wie Fasergarne eine geschmeidige und textile Oberfläche. Aufgrund der Kombination von Multifilamentkern und Faserumspinnung sind Umspinnzwirne besonders leistungsstark. Die Vernähbarkeit von Umspinnzwirnen ist hervorragend und ermöglicht eine einwandfreie Verarbeitung auch bei schwierigen Aufgaben, wie z. B. multidirektionale Nähoperationen und Wäscheknopflöcher. Deshalb haben Umspinnzwirne ein sehr großes Anwendungsspektrum.

Stark in Stärken, stark in Farben: Saba ist der Alleskönner unter den Nähfäden und Stickgarnen. Der Polyester/Polyester Umspinnzwirn ist äußerst leistungsstark und weist ein ausgezeichnetes Nähverhalten auf. Das Näh- und Stickgarn überzeugt dank seiner optimalen Scheuerbeständigkeit und Festigkeit und ist aufgrund seiner textilen Optik auch optisch ein echter Hingucker. Saba ist stark in Stärken und stark in Farben und für Schließ- und Absteppnähte geeignet. Zudem eignet sich Saba auch hervorragend als Stickgarn für matte Stickereien.

Umweltfreundlich & wasserabweisend: Das Saba Sortiment wird abgerundet durch die neue wasserabweisende, PFC-freie Ausrüstung „WRe“, die auf Anfrage erhältlich ist. Darüber hinaus bestätigen die Hohenstein Laboratories bei Saba die industrielle Waschbeständigkeit mit dem PRO-Label nach DIN EN ISO 30023.

Saba wird primär für Bekleidung eingesetzt, u.a. als Nähfaden für Damenoberbekleidung (DOB), als Nähfaden für Herrenbekleidung (HAKA), als Nähfaden für Sportswear & Outdoor, als Nähfaden für Wäsche & Lingerie, als Nähfaden für Berufsbekleidung, als Nähfaden für Lederbekleidung sowie als Nähfaden für Denim. Darüber hinaus kann Saba als Stickgarn, sowie als Nähfaden für Heimtextilien eingesetzt werden.