Techtex

Anwendung

Bei technischen Textilien zählt neben optischer Attraktivität vor allem ihre Funktion. Als Schutzbekleidung getragen oder zum Zelt verarbeitet, sind die Textilprodukte oftmals extremen Bedingungen wie Hitze, Feuchtigkeit oder großen Zugkräften ausgesetzt. Wie die Stoffe müssen auch die hier verarbeiteten Nähfäden höchst robust sein und Sicherheit gewährleisten.

Hightech-Fäden für hohe Leistung und Sicherheit

Wenn Textilien eine sicherheitsrelevante Aufgabe übernehmen, kommt es neben der verlässlichen Qualität darauf an, dass sie die Gesetzesvorgaben, Spezifikationen und Richtlinien erfüllen. Das gilt selbstverständlich auch für alle Garne und Fäden, die hier zum Einsatz kommen. Wir liefern mit unserem Produktportfolio Lösungen für jede auch noch so komplexe Anwendung und garantieren unseren Kunden bestmögliche Produktqualität unter Einhaltung aller Vorgaben.

Schutzbekleidung

Wenn Textilien eine sicherheitsrelevante Aufgabe übernehmen, kommt es neben der verlässlichen Qualität darauf an, dass sie die Gesetzesvorgaben, Spezifikationen und Richtlinien erfüllen. Das gilt selbstverständlich auch für alle Garne und Fäden, die hier zum Einsatz kommen. Wir liefern mit unserem Produktportfolio Lösungen für jede auch noch so komplexe Anwendung und garantieren unseren Kunden bestmögliche Produktqualität unter Einhaltung aller Vorgaben.

Schutzkleidung

AMANN Nähfadenempfehlung für Schutzbekleidung

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Schutzbekleidung ist K-tech.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Schließnaht301 Doppel-SteppstichK-tech5060K-tech5060110-13018-21
2Absteppnaht301 Doppel-SteppstichK-tech3580K-tech3580120-14019-22

 

Outdoor-Textilien

Nichts ist so unbeständig wie das Wetter. Outdoor-Textilien sind wechselnden Witterungen unmittelbar ausgesetzt, müssen bei Hitze ebenso wie bei Nässe zuverlässigen Schutz bieten – möglichst über viele Jahre hinweg. Ob für Markise oder Zelt: Die robusten Nähfäden aus unserem vielfältigen Sortiment halten Wind und Wetter stand und sind bestens geeignet für den Einsatz im Außenbereich.

Zelt

AMANN Nähfadenempfehlung für Zelte

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Zelten ist Serafil WRe. Alternativ kann auch Rasant WRe eingesetzt werden.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Schließ- u. Absteppnaht301 Doppel-SteppstichSerafil WRe4070Serafil WRe407090-12014-19
2Schließnaht301 Doppel-SteppstichSerafil WRe4070Serafil WRe407090-12014-19

Markise

AMANN Nähfadenempfehlung für Markisen

Unsere Nähfadenempfehlungen für die Verarbeitung von Markisen sind Serabond und Tenara.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Schließ- und Absteppnaht301 Doppel-SteppstichSerabond4070Serabond407090-12014-19
2Schließnaht301 Doppel-SteppstichSerabond4070Serabond407090-12014-19

 

Hebe-/Haltegurte

Sie spielen beim Transport eine tragende Rolle und halten zusammen, was zusammen gehört: Hebe- und Haltegurte sind beim Verpacken und Transportieren von Gütern großen Zugkräften und hohem Verschleiß ausgesetzt. Damit sie halten, was sie versprechen, müssen die Hochleistungstextilien sicher vernäht werden – unsere Spezialnähfäden sorgen für die notwendige Widerstandsfähigkeit.

Hebe-/Haltegurt

AMANN Nähfadenempfehlung für Hebe-/Haltegurte

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Hebe-/Haltegurten ist Xtreme-tech with Dyneema. Alternativ können auch Serabond, GORE® TENARA® und STRONGBOND eingesetzt werden.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Absteppnaht301 Doppel-SteppstichXtreme-tech20150Xtreme-tech2015016023

Composites

Verbundwerkstoffe wie Carbon- und Glasfasergewebe sind wegweisend für die Mobilität und Energieversorgung von morgen. Die leichten und gleichermaßen außerordentlich belastbaren Materialien kommen im Automobil-, Flugzeug- und Schiffbau, in Zügen oder in der Raumfahrtechnik ebenso zum Einsatz wie zum Beispiel bei Windkraftanlagen. Damit die Vorzüge der Leichtbauteile voll zum Tragen kommen, braucht es für ihre zuverlässige Fixierung ein spezielles Stickverfahren – und unsere eigens dafür entwickelten Fäden.

Composites

AMANN Nähfadenempfehlung für Composites

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Composites ist Serafil COMPHIL.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Abgelegter Roving---------
2Fixiernaht304 Doppelsteppstich (Zickzack)Serafil COMPHIL180 (120/2)16Serafil COMPHIL180 (120/2)1665-709-10

 

Leitfähige Textilien

So vielfältig die Anwendungsfelder für leitfähige Textilien, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen an die Materialien. Während sie etwa in der Medizin über den direkten Kontakt mit der Haut wichtige Vitaldaten für das Gesundheitsmonitoring liefern, sorgen Smart Yarns als Heiz- bzw. Kühlelement in Arbeitskleidung oder Autos für die optimale Temperatur. Die leitfähigen Garne lassen sich nicht nur versticken oder vernähen – miteinander verwoben sind sie auch für den flächigen Einsatz geeignet.

Leitfähige Textilien

AMANN Nähfadenempfehlung für leitfähige Textilien

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von leitfähigen Textilien ist Silver-tech.

NahtnummerNahtart StichtypNadelfadenSpulen- bzw. GreiferfadenNadelstärke NmNadelstärke Nr.
   ProduktEtikett Nr.Tex Nr.ProduktEtikett Nr.Tex Nr.  
1Gestickte Leiterbahn301 Doppel-SteppstichSilver-tech12028Silver-tech1202875-9011-14
2Gestickter Leiterpunkt301 Doppel-SteppstichSilver-tech12028Silver-tech1202875-9011-14
3Stromanschluss---------

 

Filter

Textile Filter müssen je nach Verfahren und Filtrat (Nass- oder Trockenfiltration, Heißgas- oder Flüssiggasfiltration) vielfältigste Anforderungen an die Chemikalienbeständigkeit erfüllen.

Unsere Nähfadenempfehlung für die Verarbeitung von Filtern ist PP-tech.
Alternativ können auch D-tech und Zyex® eingesetzt werden.