A-tech CS
A-tech CS
A-tech CS

A-tech CS

NEWSTAR® Yantai Meta-Aramid Fasergarn, Schnittstapel

  • UL Zertifizierung

  • Meta-Aramid-Spezialnäh- und Stickfaden für Flamm- und Hitzeschutzanwendungen
  • selbstverlöschend und nicht schmelzend
  • die leistungsfähige Alternative zu Nomex®
  • Dauertemperaturbeständigkeit bis ca. 200°C
  • Zersetzungstemperatur bei ca. 370°C
  • geprüftes Brennverhalten nach DIN EN ISO 15025
  • Zertifizierung nach den Sicherheitsanforderungen der UL
Etikett-NrStickgarnstärkeTex-NrAufmachungFarbanzahlNadelstärke (in Nm)Nadelstärke (in Nr.)
40 - 753.000 m 14 100-120 16-19
70 30 405.000 m 14 80-100 12-16

DuPont™ und Kevlar®/Nomex® sind Marken oder eingetragene Marken der E.I. duPont de Nemours and Company.

Legende:

  • Co

  • FS/KS

  • XW

  • SSP

Hauptanwendung:

  • Schutzbekleidung
  • Filtration

Weitere Anwendungen:

A-tech CS ist ein Newstar® Yantai Meta-Aramid Fasergarn, Schnittstapel.

A-tech CS ist ein Meta-Aramid-Spezialnäh- und Stickfaden für Flamm- und Hitzeschutzanwendungen. Das Hitzeschutzgarn verfügt über eine Dauertemperaturbeständigkeit bis ca. 200°C, ist selbstverlöschend und nicht schmelzend. Die Zersetzungstemperatur von A-tech CS liegt bei 370°C.

Das Brennverhalten von A-tech CS ist geprüft nach DIN EN ISO 15025. Des Weiteren ist A-tech CS zertifiziert nach den Sicherheitsanforderungen der UL.

A-tech CS wird eingesetzt im Bereich der Schutzbekleidung, zum Beispiel als Nähfaden für Hitzeschutzkleidung, als Nähfaden für Rennsportkleidung oder als Nähfaden für Arbeitshandschuhe. Darüber hinaus wird A-tech CS eingesetzt als Nähfaden für Heißgasfiltration, sowie als Nähfaden für schwer entflammbare Textilien, z.B. als Nähfaden für Fluggastsitze oder als Nähfaden für Vorhänge.